Land Brandenburg

 Online-Verfahren zur Meldung abweichender Kita-
 Platzkosten gem. § 4 Absatz 4 Kita-MBAV

 Wissenschaftlicher Partner: Bertelsmann Stiftung


Passwort zusenden



Registrieren



Startseite


 Startseite

In der Kita-Mehrbelastungsausgleichsverordnung (Kita-MBAV) werden Platzkosten für U3-Plätze im zeitlichen Mindestrechts-
anspruch (bis 6 Std.) auf der Basis der erforderlichen Personal-
kosten gem. § 5 Absatz 3 Satz 1 und 2 KitaBKNV rechnerisch ermittelt. Diese werden für den Ausgleich der Mehrbelastungen, die bei den Kommunen infolge der Erweiterung des Rechtsanspruchs auf Kindertagesbetreuung von Kindern nach vollendetem ersten bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres zum 1. August 2013 gem. § 24 Absatz 2 des Achten Buches Sozialgesetzbuch in Verbindung mit § 1 Absatz 2 des Kindertagesstättengesetzes entstehen, herangezogen.

Mit diesem Online-Meldeverfahren können Gemeinden gem. § 4 Absatz 4 Kita-MBAV abweichende Kita-Platzkosten für den Kostenausgleich nach Kita-MBAV melden, die über den vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport veranschlagten Sätzen liegen.

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich vom MBJS zur Prüfung der Platzkosten verwandt.


 Ihr Passwort:

 Meldung für das Jahr:

Für die Meldung der abweichenden Kita-Platzkosten tragen Sie bitte Kostenposition des entsprechenden Vorjahres ein. Eingeladene Träger oder Kitas brauchen kein Jahr eingeben, da das Abrechnungsjahr bereits von der Gemeinde festgesetzt ist.




Passworteingabe

Geben Sie bitte Ihr Passwort ein.

Falls Sie bereits ein Passwort erhalten haben und Sie es vergessen haben, können Sie das Passwort erneut anfordern.

Falls Sie noch nicht im System registriert sind, können Sie ein Passwort anfordern.

Als Vertreter*in einer Gemeinde geben Sie bitte weiterhin an, für welches Jahr Sie abweichende Kita-Platzkosten anmelden möchten.